Überflutungen in GE

Der großartige Sieg der deutschen Elf in Afrika wird heute in Gelsenkirchen nur bedingt zu ausgelassenen Autokorsos führen. In Gelsenkirchen sind durch das kleine Unwetter während des Deutschlandspiels nämlich einige Straßen überflutet. Von dem “Hochwasser” betroffen sind unter anderem die Hochkampstraße, Kurt Schumacher Straße, Uechtingstraße und sogar die Unterführung der A42 ist überflutet. Trotz der Hitze in den vergangenen Tagen und dem nach Wasser schreienden Boden, konnte die Kanalisation den heftigen Niederschlag nicht abführen. Die Natur jedenfalls bedankt sich mit Sicherheit für diese “Dusche”.

,

6 Kommentare zu “Überflutungen in GE”

  1. The Doctor
    4. Juli 2010 at 23:21 #

    WTF!!
    Ich pumpe seit gestern unseren Keller aus – tote und lebendige Ratten inklusive!!

    Horst war stundenweise vom Rest der Welt abgeschnitten, da alle Zufahrtstraßen überflutet waren. Etliche Autos sind auf der Overwegstrasse abgesoffen und sogar vereinzelte Niederflurbusse der BOGESTRA hatten den auf der Strasse befindlichen Wassermassen nichts entgegen zu setzen!!

    Wenn dir in dem Chaos dann son paar Volldeppen mit Fähnchen fast auf die Motorhaube hüpfen, dann kann mich auch der Sieg von Jogi’s Mannen nicht wirklich aufmuntern…. -.-

    Greetz
    The Doctor

  2. Maik Gorski
    5. Juli 2010 at 09:29 #

    Kammerjäger gespart 🙂

  3. Dennis
    5. Juli 2010 at 18:00 #

    HAHAHA , LoL !

  4. elke
    7. Juli 2010 at 19:11 #

    hallo ihr lieben ruhrpottler,

    habe vor jahren in buer-resse, ewaldstraße gelebt,
    und insgesamt in GE dreißig jahre, bin dort aufgewachsen.
    dann hat es mich in den süden deutschlands verheiratet
    und zufällig finde ich diese seite. ihr glaubt es nicht, ich
    habe mich so gefreut.
    ich kenne ja all die ortsteile und straßen die hier erwähnt
    werden, auch das verdammte grillogymmi.
    wunderschön ab und zu diese tolle aussprache lesen zu können,
    ich habe einfach heimweh nach dem kohlenpott, ihr glaubt es nicht!
    ganz ganz liebe grüße

    elke

  5. Dennis
    9. Juli 2010 at 17:05 #

    Hallo Elke, schön, dass du das hier mal schreibst. Darüber freue ich mich sehr, denn auch dafür wird dieses Blog hier geführt. Vielleicht schaust du ja jetzt häufiger einmal vorbei.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Der Ruhrpilot | Ruhrbarone - 4. Juli 2010

    […] Gelsenkirchen II: Überflutungen in GE…Gelsenkirchen Blog […]

Schreibe einen Kommentar

Sagen Sie Ihre Meinung! Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.