Tag Archiv Nazis

“In Gelsenkirchen ist kein Platz für braune Hohlköpfe”

Was Frank Baranowski mit diesem Satz sehr treffend auf den Punkt bringt, haben am Wochenende, anläßlich des ProNRW Parteitages, hunderte Demonstranten auf den Straßen von Gelsenkirchen deutlich gemacht.  Und nicht nur in Gelsenkirchen. In ganz NRW gingen Bürger auf die Straße, um gegen “braune Hohlköpfe” Flagge zu zeigen. Noch am Samstag öffnete die WAZ prominent mit der Forderung nach […]

Schmierereien am Schloss Horst

Die Versammlung der Rechtspopulisten von ProNRW auf Schloss Horst am kommenden Wochenende wirft seine Schatten voraus. In der Nacht wurden große Teile der Glasfassade von Schloss Horst mit roter Farbe beschmiert. Das Eigentümliche an der Geschichte ist nun, dass der WAZ ein Bekennerschreiben zugespielt wurde, indem sich eine “autonome antifa” zu der Sachbeschädigung bekennt. Wie […]

Faschismus im Wandel.Was Journalisten gegen Rechts tun können.

Die Gesellschaft ist kein starres Element, sondern sie ist einem unaufhörlichem Wandel unterlegen. Dabei orientiert sich dieser Wandel sowohl an gesellschaftlichen Trends und neuen habitualisierten Routinen als auch –  in nicht unerheblichen Maße – an sogenannten Meinungsführern (Opinionleader). Eine der überzeugendsten Diagnosen der Gegenwartsgesellschaft repräsentiert die “Individualisierungsthese” von Ulrich Beck.  Individuen (Menschen) werden herausgelöst aus traditionellen […]