Gelsenkirchen brilliert mit neuer Homepage.

Die Gelsenkirchener Bürgerinnen und Bürger dürfen sich freuen: Die Stadt Gelsenkirchen hat nach langer Vorbereitungszeit die eigene Website relauncht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Gelsenkirchener Bürgerinnen und Bürger dürfen sich freuen: Die Stadt Gelsenkirchen hat nach langer Vorbereitungszeit die eigene Website relauncht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
-Anzeige-

Die Stadt Gelsenkirchen hat am vergangenen Dienstag die eigene Homepage relauncht und ist damit der Idee und den Grundlagen des Konzeptes “Digitale Stadt” ein großes Stück näher gekommen. Unter Gelsenkirchen.de finden nun sowohl die Gelsenkirchener Bürger als auch anderweitig an unserer Stadt interessierte Personengruppen alle Informationen auf einer grafisch, technisch und konzeptionell herausragenden Plattform. Eine Stadtwebsite in vergleichbarer Qualität muss man in NRW nun tatsächlich suchen. Gelsenkirchen.de dürfte mit diesem Schritt eventuell sogar zum Benchmark in der Kategorie Stadtwebsites werden. Selbst die modernen und üblicherweise teuren Agenturseiten übertrifft die neue Website ganzheitlich um Längen. Möglicherweise hätte eine klassische Agentur  an der einen oder anderen Stelle  der Grafikkonzeption noch etwas mehr herausgeholt, was aber für das aktuelle Ergebnis tatsächlich von untergeordneter Bedeutung sein dürfte. Deutlich wird, dass man hier stadtintern mit Fachleuten zusammengearbeitet hat, denen das Resultat nicht egal war. Herausgekommen ist ein Stadtportal von hohem Nutz- und Mehrwert.

Ein Konzept für alle Endgeräte

Das Konzept der städtischen Homepage überzeugt nicht nur durch seine im Vergleich zur Vorgängerversion grafischen Frische, sondern brilliert bei den wichtigsten Aspekten kontemporärer Informationsarchitektur: Organisation der Information, Nutzererfahrung/Bedienbarkeit und Interkompatibilität. Probieren Sie es selbst aus! Egal von welchem Gerät Sie auch kommen, die gewünschte Information ist mit wenigen Klicks oder Fingerbewegungen auf dem Bildschirm. Ohne großartig nachdenken zu müssen, finden Sie die gewünschte Information in kürzester Zeit. Die Inhalte der Website sind teilweise so gut aufbereitet, dass die von der Stadt vorgestellte, neu entwickelte Suchfunktion schon fast überflüssig ist. Die Seite ist hochperformant und daher blitzschnell auf jedem Gerät geladen.

Mit dem Relaunch gibt die Stadt den Startschuss für eine ernstzunehmender werdende Digitalisierung. Jeder, der weiß, welche Arbeit in der strukturierten Organisation von Content auf kleinen und mittelgroßen Websites steckt, wird einzuschätzen wissen, welche Arbeitsleistung hinter Gelsenkirchen.de steckt. Den Machern der Seite ist für diese Leistung ein großes Kompliment auszusprechen. Online ist Gelsenkirchen jetzt ganz weit vorne!

Mehr dazu auf der neuen Seite selbst.

, ,

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Sagen Sie Ihre Meinung! Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.