Die Jusos GE bloggen.

Die Jusos GE bloggen.

Die Jusos Gelsenkirchen bloggen...

Die Gelsenkirchener Jung-SPD’ler bloggen.

Unter der Adresse http://blog.jusos-ge.de findet sich neuerdings ein professionell gestaltetes Weblog der Jusos Gelsenkirchen. Zukünftig will dort die junge Arbeitsgruppe der SPD Gelsenkirchen zu den Themengruppen  “Gegen Rechts”, “Bildung”, “Aus dem Rat”, “Integration”, “Netzpolitik” und “Soziales” schreiben.

Nach eigenem Bekunden handelt es sich bei den Rubriken um die verschiedenen Interessenslagen der einzelnen Autoren. Den Jusos ist es dabei wichtig, nicht nur Inhalte, die der strikten Beschlusslage der Partei entsprechen zu publizieren, sondern eigene, an den JUSOS ausgerichtete Inhalte zu präsentieren.

Ein besonders interessante Möglichkeit ist es, den jungen Stadtverordneten Ulli Jacob und Carina Josten gewissermaßen bei der Arbeit über die Schulter schauen zu können. Sie füllen ab sofort die Rubrik “Aus dem Rat” und werden hoffentlich das ein oder andere Mal aus dem Nähkästchen plaudern. Wie das aussehen kann, sieht man bereits hier.

Ich wünsche viel Erfolg und hoffe, dass auch beim Grünen Gelsenkirchen noch nicht die Luft raus ist.

,

3 Kommentare zu “Die Jusos GE bloggen.”

  1. Taner Ünalgan
    2. Dezember 2009 at 17:36 #

    Danke! Die einzelnen Rubriken werden allerdings stetig hinzugefügt, je nachdem, ob eine neue hinzukommt, weil jemand über eine neue schreiben möchte :).

  2. Der andere Dennis
    10. Dezember 2009 at 12:49 #

    Es gab doch schon einmal ein Jusoblog?

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pottblog - 3. Dezember 2009

    Links anne Ruhr (03.12.2009)…

    Dortmund: Wahlgutachten schlägt Wellen (DerWesten) – Nach der Präsentation des Wahlgutachtesn sind die Politiker vor Ort überrascht bis zufrieden.
    Essen: Buhrufe oder Applaus für den Hauptbahnhof? (DerWesten) – Übe…

Schreibe einen Kommentar

Sagen Sie Ihre Meinung! Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.