Kray or die am 3.Juli 2010

Im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010 weißt der Ückendorfer Jugendtreff „Ücki“ auf eine interessante Veranstaltung der Jugendkultur hin:

Kray or die – „Jugendkultur ins Licht“: Auf dem Gelände des Volksgartens Essen-Kray wird am 3.Juli 2010 die Jugendkultur im wahrsten Sinne des Wortes ins Licht gehoben. Auf Bühne 1 toben sich junge HipHopper und  Rockbands aus Essen/Gelsenkirchen aus. Rollenspieler; eine Feuershow, Modellflugzeugvorführung, WM-Fußballübertragung,  versch. Imbiss und Getränkestände  (incl. Nichtalkoholischer Cocktailbar)  werden ergänzt durch Präsentationen auf Bühne 2. Dort führen Capoeira-, Parkour-, Breakdancer und verschiedene Tanzgruppen ihr Können vor.

Graffitikünstler gestalten die Lärmschutzwand an der A40 neu. Parallel dazu finden ein Skatecontest sowie eine BMX-Vorführungen statt. Bei Einbruch der Dunkelheit wird nicht nur die Skateanlage beleuchtet – auch die anderen Aktionsflächen werden  illuminiert – und so – eben nicht nur symbolisch – Jugendkultur ins Licht geholt.
 
Die Projektpartner sind:
Julius-Leber Haus (AWO), Essen
Jugendhilfe Essen/JZ Steele/Hü-Weg, Essen
ev.Jugendhaus Gecko, Essen
ev. Jugend Rotthausen, Gelsenkirchen
Ücky – Ückendorfer Jugendtreff, Gelsenkirchen
Kinder- und Jugendkulturzentrum „Spunk“, Gelsenkirchen
 
Die Veranstaltung wird unterstützt von der Bezirksvertretung VII, dem Kulturhauptstadtbüro und der RUHR 2010.

Wo: Volksgarten Essen Kray, Ottostraße. Beginn: Ab 15 Uhr.

6 Kommentare zu “Kray or die am 3.Juli 2010”

  1. Nadine
    30. Juni 2010 at 14:07 #

    Na, das wurde auch mal Zeit. Ein Event für JugendKULTUR war längst überfällig im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010. Wir sollten dort auftauchen, Herr Zitzewitz!

  2. Dennis
    30. Juni 2010 at 17:55 #

    Jugend ? Kultur? Dafür bin ich doch viel zu alt 🙂

  3. Nadine
    30. Juni 2010 at 19:00 #

    Och.. sieht man dir aber gar nicht an 😉 😉

  4. Franz Przechowski
    1. Juli 2010 at 08:35 #

    Das mit dem hohen Alter von Dennis stimmt schon. Auch sieht man es ihm deutlich an, wie ich finde. Vielleicht ist er aber auch nur überarbeitet 😉

  5. Dennis
    1. Juli 2010 at 09:55 #

    Bin ob der Klimatechnik steifgefroren und frischeverpackt, also keine Panik Freunde.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Der Ruhrpilot | Ruhrbarone - 1. Juli 2010

    […] Gelsenkirchen: Kray or die…Gelsenkirchen Blog […]

Schreibe einen Kommentar

Sagen Sie Ihre Meinung! Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.