Foto Magic in Gelsenkirchen neu eröffnet.

Foto Magic in Gelsenkirchen neu eröffnet.


Stolzer Besitzer Ortwin Schneider und Model “Sarathustra” bei der Eröffnung.

Hobby- und semiprofessionelle Fotografen gleichermaßen kannten das Fotostudio “Foto Magic” am Gelsenkirchener Bahnhof. Über viele Jahre war es in Gelsenkirchen die erste Anlaufstelle im Mietstudiobereich. Aufgrund seiner hochwertigen Ausstattung für semiprofessionelle Produktionen konnte es sich in den vergangenen vier Jahren einen umfassenden Kundenstamm aufbauen. Der entfernteste Kunde stammt aus Hong Kong. Ein Diplomat, der vor seiner Ankunft hier in Gelsenkirchen im Studio das Set und die Models buchen lässt, um mit modernster asiatischer Technik zu fotografieren, berichtet Ortwin Schneider in Erinnerung an das Studio am Bahnhof.

Irgendwann wächst jedoch der Anspruch an das eigene Studio und der Wunsch nach einem auch für professionelle People Shootings geeigneten Studio drängt sich auf. “Studio 2”, so nennt der studierte Maschienenbau-Ingenieur das verlassene Studio am Bahnhof, bot sich irgendwann einfach nicht mehr an. Einen großen Vorteil sieht er in der Ebenerdigkeit des nun gut 600qm großen neuen Studios in der Pommernstraße, das folgerichtig als “Studio 3”  bezeichnet wird. Die Frage, ob es dann auch ein “Studio 1″ gab, winkt Ortwin Schneider lächelnd ab: ” Mein Erstes! Ein ausgebauter Dachstuhl.Vergessen wir besser!”

Die Eröffnung war ein voller Erfolg. Über 120 Gäste ströhmten in das noch nicht ganz fertig gestellte Studio.

Die letzten Wochen vor der Eröffnung am gestrigen Freitag waren für Ortwin Schneider Qual und Freude zu gleich. “Auf der einen Seite sieht man, wie aus einer kahlen Halle, durch nicht selbstverständliches Engagement von Freunden und Bekannten vier professionell ausgestattete Studiokabinen entstehen, auf der anderen Seite wünscht man sich einfach mal wieder auszuschlafen”, sagt der noch immer leicht aufgeregte Studiobesitzer. Ein riesen Dankeschön an alle Helfer und Helfershelfer, die Facebookgruppe und alle anderen, die Anteil an der erfolgreichen Eröffnung hatten. Vollständig fertig ist das Studio nicht geworden und dennoch ist die Meinung bei den Besuchern am späten Freitagabend einhellig: “Das ist eines der besten Studios im Pott”.

Das ist schließlich genau das Urteil auf das der Besitzer, der in seinem “zweiten Leben” als Produktionsleiter arbeitet, unter Einsatz von Kapital und Jahresurlaub hingearbeitet hat. “Jetzt sind wir auch für die Industrie- und Werbefotografie interessant. Wir haben nur zwei Probleme: Erstens, das Studio steht in Gelsenkirchen und zweitens, es wissen noch die wenigsten.”, philosophiert Schneider.

Ersteres ist kein Problem und das Zweite bekommen wir doch in den Griff, antwortete der Gelsenkirchen Blogger. Herzlich willkommen in Bismarck Ortwin!

Fotostudio Magic
Pommerstraße 17 A
45889 Gelsenkirchen-Bismarck
http://www.fotomagic.de

Abgebildetes Model: Sarathustra

2 Kommentare zu “Foto Magic in Gelsenkirchen neu eröffnet.”

  1. Volker Wi, (foto-tipps.com)
    13. November 2011 at 21:07 #

    Das war eine tolle Eröffnungsfeier. Das neue Studio ist super und die Modenschau war eine gelungene Einweihung. Ortwin mach weiter so!
    Gruß Volker

  2. Andreas Schoppen
    14. November 2011 at 07:30 #

    Tolles Studio schöne grosse Themenbereiche. Super Eröffnungsfeier.
    Gruß andreas

Schreibe einen Kommentar

Sagen Sie Ihre Meinung! Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.