Das evangelische Krankenhaus hat die zufriedensten Mitarbeiter!

Schön, dass die Mitarbeiter im EVK Gelsenkirchen so zufrieden sind. Nur die Fahrstühle sollten sie vielleicht besser meiden.

Schön, dass die Mitarbeiter im EVK Gelsenkirchen so zufrieden sind. Nur die Fahrstühle sollten sie vielleicht besser meiden.

Wussten Sie eigentlich, liebe Gelsenkirchnerinnen und Gelsenkirchener, dass das Evangelische Krankenhaus an der Munkelstraße das allerbeste Krankenhaus der Stadt Welt ist?

Nun gut, der Ruf hat in den letzten Jahren etwas gelitten, aber wo gehobelt wird, da fallen bekanntlich auch Späne. Und sind wir mal ehrlich: Welches Krankenhaus hat heute noch einen guten Ruf? Na? Eben! Warum der Ruf so scheisse ist übertrieben unvorteilhaft ist, mag man sich auf der Leitungsebene irgendwie so recht nicht erklären. Unfreundliche Ärzte und sichtlich überfordertes, weil überarbeitetes Personal gibt’s in anderen Häusern schließlich auch.

Und nur, weil jetzt ausgerechnet dieses hilfsbedürftige Opfer von der Psychostation im EVK in den stillgelegten Fahrstuhl klettert, um dort dann acht Tage unbemerkt vor sich hinzuschimmeln, kann man den Verantwortlichen nun wirklich keinen Vorwurf machen. Echt nicht! Kritische Presse lächelt man weg. Was bitte ist daran auch ungewöhnlich, wenn ein Patient, der ansonsten im Pflegeheim zuhause ist, plötzlich von der Station verschwindet und nicht mehr auftaucht? Kommt schon mal vor! Im EVK und in jedem Krankenhaus sonst. Also!

Und die Mitarbeiter des EVK sind auch voll und ganz zufrieden mit dem Service den das Haus bietet. Heute morgen erreichte dieses Blog ein Kommentar zum jüngsten Prestigeprojekt der Vorzeigeklinik.

evk_kommentar

Wie Sie sehen, hat das Krankenhaus die zufriedensten Mitarbeiter überhaupt. Leider auch die Dümmsten.

, ,

Ein Kommentar zu “Das evangelische Krankenhaus hat die zufriedensten Mitarbeiter!”

  1. Martin
    23. Juli 2015 at 16:18 #

    Hahaha, geil! xD

Schreibe einen Kommentar

Sagen Sie Ihre Meinung! Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.