Daniel Lenders ist vermutlich tot – Selbstmord

Der im Tötungsdelikt an einer 23-jährigen Frau gesuchte, dringend tatverdächtige Daniel Lenders hat sich vermutlich das Leben genommen.
Wie die Polizei mitteilt, hat sie heute um 12.40Uhr im Bereich einer stillgelegten Industrieanlage in Duisburg- Bearl eine männliche Person tot aufgefunden. Die Mordkommission geht bei der durch einen Suizid ums Leben gekommenen Person davon aus, dass es sich um Daniel Lenders handelt. Sollten sich die Berichte bestätigen, geht mit dem Selbstmord des Mörders eine Tragödie zu Ende. Lenders steht im Verdacht seine 23-jährige Ex-Freundin durch einen Stich in den Hals getötet zu haben.

Update: Es handelt sich bei der Leiche um Daniel Lenders.

, ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Daniel Lenders (22) als Tatverdächtiger auf der Flucht - | Gelsenkirchen Blog - 6. Juli 2014

    […] Update: Daniel Lenders hat vermutlich Selbstmord begangen. Ermittler fanden eine männliche Leiche in Duisbu… […]

Schreibe einen Kommentar

Sagen Sie Ihre Meinung! Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.