Anklage gegen den Ehemann

Anklage gegen den Ehemann

Der Ehemann der verschwundenen Annette Lindemann soll angeklagt werden.

Es gibt Neuigkeiten im Fall Annette Lindemann. Der unter dringendem Tatverdacht stehende Ehemann Dirk L. soll nun angeklagt werden. Dies geht heute aus einer Randnotiz der WAZ Gelsenkirchen hervor. Da jedoch noch keine Leiche von Annette Lindemann gefunden werden konnte und sehr wahrscheinlich auch aus juristisch-strategischen Gründen, wird die Anklage nicht wegen Mordes erhoben. Die WAZ Notiz gibt leider keine Auskunft darüber, aufgrund welcher Delikte die Anklage erhoben wird. Sehr diffus ist in diesem Zusammenhang der Hinweis, dass die Staatsanwaltschaft zunächst Dirk L. darüber aufklären wolle, weswegen er angeklagt wird, bevor die Öffentlichkeit über diese Details informiert werde.

5 Kommentare zu “Anklage gegen den Ehemann”

  1. Martin
    13. Juli 2011 at 21:45 #

    Hmm, wofür bloß das abgekürzte „L.“ hinter dem Vornamen des Ehemanns steht… *grübel* Muss ich gezz nicht verstehen, oder? ^^

  2. Dennis
    13. Juli 2011 at 21:56 #

    Ich kaufe ein „indemann“….

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pottblog - 14. Juli 2011

    Links anne Ruhr (14.07.2011) – heute mal als “late edition”…

    Duisburg (Loveparade 2010): ZDF-Dokumentation: „Sie ist unter mir gestorben“ (DerWesten) – Bewertung der ZDF-Dokumentation (An einem Tag in Duisburg. Todesfalle Loveparade) – die Dokumentation ist inzwischen auch in der ZDF-Medi…

  2. Polizei rollt den Fall von Annette Lindemann neu auf! - Gelsenkirchen Blog - 21. Juli 2015

    […] Mord der Frau, steht ihr Ehemann vermutlich in direkter Verbindung. Die Polizei vermutet, dass der Ehemann, ein ehemaliger Polizist seine Frau ermordet und dann beseitigt haben könnte. Nachzuweisen ist ihm aber bisher […]

Schreibe einen Kommentar

Sagen Sie Ihre Meinung! Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.