Archiv | February, 2009

Also von mir aus auch 2!

Posted on 27 February 2009 by Dennis

(Foto: Youtube.  Hier Video gucken, weil ganz toll ! )

Nachtrag:

13 Kommentare für 8 Wörter und ein Bild finde ich ist eine stolze Leistung :-) Aber so ist es meistens . Ach und Maik zum Pfeil: Ich mach mal einen auf Cindy aus Marzahn: “Ihr habt die dreckigen Gedanken, nicht ich !!!”. Der Hinweis mit dem Flug nach Down Under, konnte nicht nur Sonja entkräften, sondern auch meine Flugangst. Selbst die tolle Delta, würde mich wohl nicht in einen Flieger bekommen…

Kommentare (13)

Tags: , , , , ,

Gutes braucht Zeit: Asien-Eröffnung im Zoom verschiebt sich erneut.

Posted on 27 February 2009 by Dennis

Affe in der Zoom Erlebniswelt

Wie die WAZ heute berichtet, wird sich die Eröffnung der dritten Zoom-Erlebniswelt weiter..

Kommentare (2)

Darüber lacht der Finanzminister

Posted on 26 February 2009 by Dennis

Taner berichtet in seinem Weblog vom Lieblingswitz des Finanzministers:

Ein maskierter Einbrecher geht in die Bank und schreit den Bankier an, das Geld herauszurücken, dabei rutscht seine Maske weg. Der Einbrecher fragt, ob der Mitarbeiter ihn gesehen hat und ehrlich, wie der Mitarbeiter ist, bejaht er die Frage. Daraufhin knallt ihn der Räuber mit einem Kopfschuss ab. Dann dreht er sich um und fragt ein älteres Ehepaar, ob sie ihn gesehen hätten, die Frau sagt, nein, sie hätte ihn nicht gesehen:”Aber mein Mann hat Sie gesehen!

hr hr.

Kommentare (8)

Tags: , , , , ,

GE|WOHNT|GUT – 6. Gelsenkirchener Immobilientag

Posted on 26 February 2009 by Dennis

Gewohntgut? Screenshot

Am Sonntag, 1.März, findet der 6.Immobilientag im Gelsenkirchener Wissenschaftspark statt.  weiter..

Kommentare (0)

Tags: , ,

Das Elend mit der Linken.

Posted on 25 February 2009 by Dennis

Über politische Positionen lässt sich vorzüglich streiten. Das ist nicht zu hinterfragen. Darüberhinaus gibt es allerdings politische Parteien, die indiskutabel sind. Dazu gehören für mich alle rechtsgerichten Parteien. Auch solche, die sich demokratisch geben. Und für mich persönlich gehört die Linke in allen ihren intransparenten Ab- und Umwandlungen zu einer unsäglichen und untragbaren Partei. Einige Flügel dieser Partei erachte ich persönlich als hoch gefährlich, demagogisch und  - man muss das so sagen – treu doof.  Die CDU sagt dazu:

“Die Linke in Nordrhein-Westfalen zeigt immer öfter ihr wahre extremistische Fratze. Jetzt ruft ein führender Politiker der Linkspartei zum Boykott israelischer Waren auf. Das ist purer Antisemitismus. Die Israel-Feindlichkeit der Linken steht der von Rechtsextremisten in nichts nach. Bereits das kürzlich in die Öffentlichkeit geratene Strategiepapier der Linkspartei offenbarte nichts anderes als politischen Extremismus. Diese Leute können keine Partner in einer Koalition sein, sondern sind ein Fall für den Verfassungsschutz.Es ist unerträglich, dass Kraftilanti mit diesen Leuten gemeinsame Sache machen will. Wer wie Frau Kraft die Linkspartei hofiert statt sie zu bekämpfen, stärkt den politischen Extremismus in unserem Land (zit n. Ruhrbarone).” 

Und sie hat Recht, wie ich finde. Vergessen werden darf zwar nicht, dass nicht ALLE dieser Partei diese Linie der Partei unterstützen. Es stellt sich dann aber die Frage, wie sie diese Partei unterstützen können?

Kommentare (11)








Anzeigen