Archiv | Dezember, 2008

Frohe Weihnachten…

Ich wünsche allen (auch den stillen) Lesern und Leserinnen, Freunden, Bekannten, mitlesenden Behörden und Firmen, dem Stadtmarketing Gelsenkirchen, dem Oberbürgermeister Frank Baranowski, den Gelsenkirchener Geschichten (ganz besonders Heinz, für den das Jahr sicherlich eines der aufregendsten seit bestehen der GE-Geschichten war)  den Bloggerkollegen Pottblog, Bloggin, Mattes, den Ruhrbaronen resp. Stefan Laurin, Stapel sowie dem Communitymanagement von DerWesten.de Beatrix […]

Mary’s Diner pleite?

(Screenshot vom 24.12.08) Bei der Recherche nach Silvester Party’s hier in Gelsenkirchen, stieß ich auf die Website des Diners “Marry’s Diner”, über das ich im Laufe des Jahres schon berichtete. Doch statt der Informationen über eine stattfindende Silverstersause, wurde gleich auf der ersten Seite deutlich, dass das Mary’s Diner geschlossen hat (siehe Screenshot). Liebe Gäste, wie viele schon bemerkt haben, ist […]

Eisbahn wird nicht verlängert.

Die Hauptattraktion auf dem Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt des weihnachtlichen Gelsenkirchens wird nicht verlängert. Dennoch sei laut Stadtmarketing die Eislaufbahn auf dem Bahnhofsvorplatz ein voller Erfolg gewesen.  Das Ende der Eislaufbahn mit dem Weihnachtsmarkt, begründet Lalakakis gewohnt professionell: “Uns fehlt halt das Personal. Einige Mitarbeiter sind krank geworden oder abgesprungen” (vgl. WAZ 23.12.08).