Archiv | November, 2007

Weihnachtliches Gelsenkirchen

Posted on 21 November 2007 by Dennis

In Gelsenkirchen heißt der Weihnachtsmarkt nun nicht mehr “Weihnachtsmarkt”, sondern “Weihnachtliches Gelsenkirchen”. Dabei ist die SMG diesesmal recht inkonsequent. Warum ? Weil es im Neugelsenkirchenerisch heißen MUSS:

“Weihnachtliches Gelsenkirchen voll Revier im Herz mit Kraft und Zauber”

Weil wegen Leitmotiv, verstehse? Das ist auch leichter in die hier vorherrschende Syntax zu integrieren:

“Komm Karl-Heinz, heute gehen wir auf den “Weihnachtliches Gelsenkirchen voll Revier im Herz mit Kraft und Zauber” ein’ Glühwein saufen.”

Dieses Jahr wird der Weihnachtsmarkt Weihnachtliches Gelsenkirchen voll Revier im Herz mit Kraft und Zauber nich so toll, weil die Politik den Beginn so böse verzögert hat. Letztes Jahr übrigens war der Weihnachtliches Gelsenkirchen voll Revier im Herz mit Kraft und Zauber gar kein Weihnachtsmarkt, weil die böse WM die Ressourcen der SMG auslastete und die Planungen erschwerte. 2008 übrigens, so steht’s in der heutigen WAZ geschrieben, könne das Votum für den späten Beginn des Weihnachtliches Gelsenkirchen voll Revier im Herz mit Kraft und Zauber zum Bumerang werden, denn wenn die Händler deswegen keine Umsätze erzielten, würden sie vielleicht nicht wieder kommen. In einem Treffen mit der Interessengemeinschaft Kirchviertel vor einem Jahr, verdeutlichte Lalakakis, dass es ohnehin schwierig sei, Händler nach Gelsenkirchen zu bekommen. Es ist also alles beim Alten. Nur die Schuldigen sind andere.

Ein Kommentar (1)

Wenn die Geisel doch erschossen wird… – Politik- und Tariftalk bei Anne Will –

Posted on 20 November 2007 by Dennis

+ + + + „Sehr geehrte Fahrgäste,
ich darf Sie im Geisel-ICE der dt. Bahn zur heutigen Entführungsfahrt der GDL, von Hamburg nach Berlin, recht herzlich begrüßen.Die Fahrt wird voraussichtlich 1 Stunde und 36 Minuten dauern. Mit Störungen im Tarifverkehr ist, durch „ungerechte“ Angebote und keineswegs „konfliktfreie“ Verhandlungen, unter Umständen, zu rechnen!“ + + + +
So, oder so ähnlich, könnte es sich demnächst anhören, wenn der unbescholtene Durchschnittspendler demnächst bei Fahrtantritt sein bevorzugtes Personenbeförderungsmittel, den Zug respektive die S-Bahn, besteigt.

weiter..

Ein Kommentar (1)

Home of the Angels

Posted on 18 November 2007 by Dennis

Home of the Angels
Ich habe heute einen kurzen Stadtbummel unternommen. Erstaunlich viele Leute waren unterwegs. Und ein schönes Bild habe ich ebenfalls eingefangen.
weiter..

Kommentare (0)

Anne Will, will es wissen.

Posted on 17 November 2007 by Dennis

Freunde, am Sonntag müssen Sie sich unbedingt einen Termin vormerken. Die famose Anne Will, wills wissen. Und dazu hat sie sich mehr als interessante Gäste eingeladen.

Nämlich:
Manfred Schell, Vorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer und Margret Suckale, Vorstand für Personal und Recht bei der Deutschen Bahn AG. Wenn es da nicht knallt, dann weiß ich auch nicht. Mit im Ring übrigens: Kurt Biedenkopf.

Kinder, Kinder, dagegen ist ein Kampf von Klitchko und Valujev nichts weiter als ein russischer Kindergeburtstag.
Let’s get ready to rumble at ARD on 18.11.2007, 21.45 Uhr

Kommentare (0)

Stoppen Sie diese Anzeigen, Herr Mehdorn!

Posted on 15 November 2007 by Dennis

anzeige_b_db.jpg
Denn den Gegenwert der Anzeigen könnten Sie besser den Lokführern als Bonus aufs Konto einzahlen.

Kommentare (0)








Anzeigen